Flug : Mit dem A380 nach Bangkok
An 2012 (1965 Lesen)

Thai Airways - A380Am 16. Dezember 2012 setzt Thai Airways International auf der Nonstop-Verbindung Frankfurt-Bangkok erstmals einen Airbus A380 ein.




Um 14:10 Uhr startet das neue Flaggschiff mit der Flugnummer TG 921 in Richtung Thailands Hauptstadt, wo es um 6:20 Uhr Ortszeit am Suvarnabhumi International Airport landet.. Tickets für die A380-Flugverbindung sind ab sofort buchbar. Frankfurt ist das erste europäische Ziel, das die vielfach preisgekrönte Fluggesellschaft täglich mit dem Megaliner bedient. Damit baut Thai Airways ihre Passagierkapazität an Deutschlands wichtigster Drehscheibe weiter aus: In der von Thai Airways gewählten Konfiguration bietet die A380 insgesamt 507 Fluggästen, verteilt auf drei Serviceklassen, Platz.

Die 435 Sitze in der Economy Class bieten einen großzügigen Abstand von rund 81 Zentimetern und eine Sitzbreite von rund 46 Zentimetern. Über den in die Rückenlehne des jeweiligen Vordersitzes integrierten Touch Screen mit rund 27 Zentimetern Bildschirmdiagonale lassen sich die zahlreichen Filme, Informationen, Spiele und Musik des AVOD Systems auswählen. Alle Economy Class Sitze verfügen außerdem über eine Steckdose zum Anschluss von Laptops.

 

QUELLE: Thai Airways

Opodo.de - und die Reise beginnt


Tags: Flug  
Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen

Hotelsuche vorort

 

 

Aktuelle Schlagzeile

Bangkok Hotel