link-pu.com

Aktuelle News und Informationen aus Thailand


Auto

Auto mieten in Thailand,

(Me) Die billigste Möglichkeit ist im Voraus per Internet bei den großen internationalen Gesellschaften.
Fast alle haben in Bangkok und am Intern.Flughafen eine Filiale.
Ich habe für einen nagelneuen Toyota Fortuner ( grosser STUV ) für 6 Tage 200 Euro bezahlt.also viel billiger,als hier in Deutschland.

Es rentiert sich in jedem Fall,wenn man was vom Land sehen will und sich den Linksverkehr zutraut.
Achtung: Immer auf Vollkasko incl. unbegr. Haftpflicht achten.
Die Selbstbeteiligung wird oft im Voraus von deiner Kreditkarte abgezogen und bei korrekter Rückgabe des Wagens wieder storniert, das hat immer gut geklappt.

Anmieten in Thailand ohne Vorbestellung ist oft etwas teurer, darauf achten, wo du den Wagen wieder zurückbringen mußt,
Billiganbieter in Pattaya haben leider oft nur Schrott rumstehen und sind teurer als in BKK. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht mit den Autos der bekannten Anbieter.
Im Zweifelsfall ein größeres Auto nehmen wo du auch die Sitze ausbauen kannst, um bis zu 7 Leute mitzunehmen immer eine Gaudi.
Achtung internationaler Führerschein muß mit.
Deutsche Führerscheine werden in Thailand offiziell nicht anerkannt.
Mach eine Kopie und geb das Original nicht raus. Bei Verkehrskontrollen nicht diskutieren , lächeln und zwischen 100 u.500 Bath reinlegen.

Glaubt mir es ist besser so.